Chemische Energiespeicher

23. Juli 2013

Chemische Energiespeicher diverser Art sind ein spannender und dynamischer Zukunftsmarkt. Denn die Notwendigkeit einer nachhaltigen Energiewirtschaft jenseits von fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas und Kernenergie ist mittlerweile in Gesellschaft und Wirtschaft breit akzeptiert. Der Umbau der bestehenden Energiesysteme und deren Technologien ist eine gewaltige Aufgabe.

Überblick über Energiespeicher

Neben mechanischen Speichern wie zum Beispiel Pumpspeichern oder Stauseen kommen auch chemische Speicher verstärkt in Betracht. In Frage kommen z.B.

  • galvanische Zellen wie Akkumulatoren oder Batterien, Redox-Flow-Zellen, Wasserstoff und Batterie-Speicherkraftwerke (anorganische Chemie). In Batteriegroßspeichern werden und wurden verschiedenen Batterietype eingesetzt. So z.B. Bleiakkumulatoren, Nickel-Cadmium-Akkumulatoren, Natrium-Schwefel-Akkumulator. Die größten Anlagen basieren auf kostengünstigen und im Betrieb gegen Tiefentladung robusten Nickel-Cadmium-Akkumulatoren.
  • Chemische Wasserstoffspeicher z.B. sogenannte Liquid Organic Hydrogen Carriers (organische Chemie)

Nicht zu vergessen ist ebenso, dass in vielen Haushaltsgeräten und Technik des Alltags wie Handys oder Laptops Batterien zum Einsatz kommen. Die Anforderungen an Funktionalität und Sicherheit sind hoch.

Das Batterie, Akku und Brennstoffzellenseminar verschafft Überblick

Die Suche nach Lösungen für den Bereich Elektromobilität und die Energiewende hat viele interessante technische Entwicklungen und neue (Geschäfts-)Ansätze im Speicherbereich hervorgebracht. Die wachsende Zahl an Veranstaltungen und Konferenzen zeigt ein gewachsenes Bewusstsein in Deutschland für das Thema und ein gefühlten „Aufholbedarf".
Aus diesem Grund sowie dem großen Erfolg des ersten Termins bietet Ice Seminars das Fachseminar „Batterien, Akkus und Brennstoffzellen - technische Trends und (Business-) Chancen" mit Shmuel De Leon, einem anerkannten Experten aus Israel mit 20 Jahren Industrieerfahren und detailliertem Überblick über innovative Cleantechstartups, im Oktober 2013 erneut an.

mehr Informationen zum Seminar

Das sagen Teilnehmer!

Solith Pier Giuseppe BerniniSolith - Pier Giuseppe Bernini
“Shmuel De-Leon is a true battery expert and excellent lecturer. The participation in the battery and fuel cell seminar has been very valuable for me.“
Pier Giuseppe Bernini
Project Manager
Solith a Division of Sovema spa

 

 

Registrieren Sie sich jetzt

Jetzt Registrieren

 

Quellenangaben:

De-Leon Energy
http://www.electrochem.org/dl/interface/fal/fal10/fal10_p049-053.pdf
Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion
Wikipedia